Tattoo Pflegehinweise

Vor dem Tätowieren

Wenn Du magst, besorgst Du bereits vor dem Tattootermin Wundheilsalbe mit Wirkstoff Dexpanthenol oder Kokosöl oder direkt Tattoosalbe...

Wichtig ist einfach parfümfrei und heilungsunterstützend! Bei ganz teuren und aufwendigen Tattoos solltest Du auch bei einer guten Tattoopflege nicht geizig sein.

Nach dem Tätowieren

Nach dem Tätowieren bringe ich einen atmungsaktiven Wundverband auf die tätowierte Stelle auf, den Du bis zu 5 Tage drauf lassen kannst. Darunter heilt Dein Tat bereits wunderbar keimfrei und in Ruhe aus. Danach beginnst Du mit dem disziplinierten Eincremen, immer wenn Deine "Edelwunde" spannt. Weniger ist dabei mehr.

Die Haut braucht ca. 3 - 4 Wochen zur vollständigen Abheilung. So lange solltest Du auf Sauna und arg schweißtreibende Aktivitäten sowie ausgiebiges Baden oder gar Chlorwasser verzichten.
Sonne und Solarium sind lebenslang ein Feind Deines Hautkunstwerkes. Sonnenschutz versteht sich also von selbst, wenn Du lange Freude daran haben möchtest. 

Übrigens - auch der Laser zur Haarentfernung zerstört die Pigmente Deines Tats... halte die Strahlung von Deinem Tat fern!